deutsch |  englisch |  französisch
Bannerbild Design Bild 3

Kostensenkung bei der
CNC-Holzbearbeitung durch den Mink-Vorteil

Nutzen Sie Ihre Chance!

Energie- und Betriebskosten sind heute mehr denn je ein wichtiges Kriterium bei Investitionen in neue Anlagen.
Speziell für den Bereich der Vakuumerzeugung bei
CNC-Holzbearbeitungsmaschinen bietet Busch die
überzeugende Lösung zur Kostensenkung.

Bis zu 60% Energie- und Betriebskosteneinsparung

Gewinnen Sie bei der Entscheidung für den Einsatz von Mink Klauen-Vakuumpumpen im Vergleich zu Drehschieber-Vakuumpumpen. Das können bei einer mittelgrossen
CNC-Holzbearbeitungsmaschine 3.500 bis 6.000 CHF pro Jahr sein.

In vielen Fällen kann eine trockenlaufende Drehschieber-Vakuumpumpe durch eine kleinere Mink Baugrösse ersetzt werden.
Dies ist möglich, weil die Mink ohne jeglichen Verschleiß arbeitet, wogegen das Saugvermögen bei trockenlaufenden Drehschieber-Vakuumpumpen mit zunehmender Betriebsdauer geringer wird.
 

Der Mink-Vorteil

Energie- und Betriebskosten sparen durch den Einsatz der berührungsfreien Mink Klauentechnologie:

  • verschleissfreie Vakuumerzeugung
  • energiesparend
  • konstant hohes Saugvolumen
Jetzt beraten lassen!

 


Interesse?
Rufen Sie uns an!
+41 61 845 90 90

Oder senden Sie uns einfach kurz
eine Nachricht!
 Name:*
 Telefon:*
 E-Mail:*
 Kommentar:*
 
* In diesen Feldern ist eine Eingabe
  erforderlich
Busch AG   |   Waldweg 22   |   CH-4312 Magden   |   Tel.: +41 61 845 90 90   |   info@buschag.ch   |   www.busch.ch   |   Impressum